Am 17.10.2016 fand eine etwas andere Chorprobe statt.
Frau Julia Hofmann von der Musikschule Klanginsel unterrichtete die SängerInnen in Stimmbildung. Hierbei lernten wir nicht nur, dass die richtige Atmung wichtig ist, sondern auch die richtige Körperhaltung. Die Übungen für die Artikulation der Vokale, Umlaute, Doppellaute und Klinger waren teilweise neu, oder wirkten nochmal vertiefend. Die Zeit verging wie im Flug und alle konnten sich vorstellen, einen solchen Abend zu wiederholen.

Verfassen Sie einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

© 2014 Vocalensemble Lampenfieber e.V.